Deutschlandtour Traveldiary - Part 2

4 Comments
Wie schon versprochen, folgt nun der zweite Teil meines Reiseberichts. Hier also in aller Kürze unser Fazit, und was wir wo empfehlen können:


Leipzig: Altstadtspaziergang inklusive Auerbachs Keller. Ein bisschen Touri muss einfach auch mal sein. Gefallen hat uns das Barfußgässchen, das uns mit seinen unzähligen Kneipen an unsere Barfüßerstraße hier in Marburg erinnert hat. 

Dresden: Ein bisschen verliebt. Fasziniert von der monumentalen Altstadt, sind wir fast zufällig in die hippe Neustadt gestolpert. Und dort direkt ins Paradies: Die Kunsthof-Passage Dresden. Freigeist und Künstler-Flair mitten in der Stadt!
Gegessen: Baumstriezel, zwar nicht typisch "dresdnerisch", aber sehr lecker!

Berlin: Jedes Mal kommt mir das Gleiche in den Sinn: Coole Stadt! Vielleicht ein bisschen zu cool für mich, aber jedes Mal aufs Neue aufregend. Durchs Couchsurfen auf noch coolere Menschen gestoßen mit atemberaubender Aussicht aus dem siebten Stock. 
Gegessen: Coole Waffeln bei Kauf Dich Glücklich am Prenzlauer Berg.

Greifswald: Mit dem Rad ist man in 10 Minuten durch die kleine, aber feine Innenstadt. Dafür aber in 20 Minuten am Wasser entlang schon am Meer mit traumhaftem Ausblick und wunderschöner Natur.
Gegessen: Klassische Fischbrötchen direkt vom Fischerboot.

Lübeck: Begeistert mit einer wunderschönen Altstadt, herrlichem Marzipan und dem wunderschönen Strand Travemünde. Urlaubsfeeling pur!                                                                  
Gegessen: Ausgefallene Burger mit Zutaten aus dem Umland und hausgemachter Limo bei: Juice and Burger.
Hamburg: Ganz große Liebe. Stadt mit Suchtpotential, und das nicht nur wegen der Reeperbahn.

Husum: Kleiner, idyllischer Kurort zum Runterkommen. Für uns nur Zwischenstation für eine Nacht.

Sylt: Hier ist Nordseefeeling mit Muscheln-Sammeln und Strandspaziergang angesagt! Zum ausführlichen Post geht es hierlang.

Bonn: Stylisher Abschluss in der Karl Lagerfeld Ausstellung. Kleider, die Mädchenträume wahr werden lassen, so weit das Auge reicht!

Wie immer freu ich mich über eure Meinungen!
Eure Phia







You may also like

Kommentare:

  1. Wie schön deine Impressionen sind. :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder. Den Baumstriezel hab ich zuletzt in Prag gegessen. Ich könnt´ schon wieder ;-)

    LG,
    Annika von blog.modiami.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Meinung und jeden Kommentar!

Powered by Blogger.
Mit * gekennzeichnete Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Blog Archiv